Zurück zur Startseite                                                    Übersicht Fotostrecken 


Nebelstimmungen in Mömlingen am 05.02.2017


Auch dieses Wochenende verbrachte ich bei einem Kumpel da die Umgebung dort um ein Vielfaches fotogener und interessanter ist als im "Siegener Loch". So überquerte die Nacht zunächst ein Tiefausläufer mit Regen die Umgebung bevor es dann dahinter in der zweiten Nachthälfte (unbemerkt) aufklarte. 

Wie nicht anders zu erwarten, bildete sich rasch Nebel der jedoch anders wie von mir gewohnt nicht die Umgebung "Oberkante Hügel" oder höher auffüllte sondern die Obergrenze lag tief genug um von den Hügeln der Umgebung die Aussicht von oben auf den Nebel herabsehen zu können. Zu Hause unvorstellbar da die Obergenzen meist über den Hügeln der Umgebung liegen und man keine Chance hat darüber zu gelangen - zumindest ohne Auto und extremen Umstand nicht.

Leider wurde ich erst recht spät wach, checkte die Umgebung kurz am Dachfenster und nach ner "Katzenwäsche" zur Zeitersparnis gings dann direkt auf den angrenzenden Hügel wo dank großer Ackerflächen eine hervorragende Sicht möglich war. Oben konnte man dann schön auf den Nebel herabsehen wobei der Wind und die Sonne dem Nebel bereits an den Kragen ging - hier hätte ich früher wachwerden müssen. Habe jedoch eigentlich mit "Siff" gerechnet, also tiefhängende Wolken und Niesel der dann am Tag auflockert - denn so ist es meist zu Hause und besonders bei windschwachen Wetterlagen. Anderer Ort, anderes "Verhalten" des Wetters :)

Der Standort am Hügel gäbe auch nen tollen Chase/Spotting-Point her da die Aussicht bis auf Osten sehr gut bis perfekt wäre und selbst nach Osten sieht man noch vergleichsweise viel! Man konnte sogar bis nach Frankfurt gucken das gut 40-45 km entfernt liegt!

Nach einer weiteren Stunde Wandern und der Suche nach weiteren Motiven wurde der Nebel allmählich aus den Tälern ausgelöffelt wobei hier und da mal ein kalter Schwall Dunst-Luft über unseren Hügel suppte. Aus Westen zogen jedoch erneut Wolken auf welche die Sonne milchig-matt abschirmten und auch den freundlichen Gesamteindruck trübten. Nachdem auch die letzten Nebelbänke durch klare Sicht ersetzt wurden, ging es zurück da ich auch leider schon sehr früh die Heimreise antreten musste...

Gelohnt hat sich diese Aktion aber in jedem Fall und wird auch wiederholt werden! 

Nun einige Fotos:



 Über dem Nebel in Mömlingen und Mömelbach     

     

      

         

     


Alle Inhalte ohne Gewähr auf Richtigkeit. 

 © Siegen-Wetter.de